Zukunft bedeutet CO2 Reduktion.

Strategien zur CO2-Reduktion

Unser tägliches Tun und Handeln unterliegt ausschließlich einem Ziel: CO2-Reduktion. Mit jedem unserer Produkte sorgen wir aktiv dafür, dass Lebensmittel zuerst von Menschen verzehrt werden, um dann als nachhaltiger Rest- und Abfallstoff zu hochgradig CO2-reduktiver Energie umgewandelt wird.

Die von uns verwendeten Rohstoffe liefern wir CO2-emmissionsfrei. Wir leisten durch die Produktion und den Vertrieb von CO2-Einsparungen einen unverzichtbaren Beitrag zur Erfüllung der deutschen und europäischen Beimischungsquoten und damit zur Erreichung der Klimaziele im Verkehrssektor bis 2050.

Wir festigen unsere Marktposition in Europa als einer der führenden Anbieter von Produkten mit maximalen CO2-Einsparungspotenzialen von über 90% und bauen diese stetig aus. Wir sind gefragter Partner bei der Meinungsbildung zu Marktbedürfnissen, politischen Rahmenbedingungen und der Ableitung relevanter Lösungen.

„Unser tägliches Tun und Handeln unterliegt nur einem Ziel: CO2-Reduktion!“

Angaben in Millionen Tonnen CO2-Äquivalente

Quelle: Umweltbundesamt

Statistik CO2-Reduktion. Die Entwicklung der Treibhausgas-Emissionen und der Weg zur CO2-Neutralität

Verbindliche Ziele innerhalb der Europäischen Union

Seit 2015 ist die sogenannte „Dekarbonisierungsstrategie der Bundesregierung“ in Kraft getreten. Dennoch werden von der Mineralöl-Wirtschaft nur noch diejenigen Biokraftstoffe beigemischt, die den höchsten TGH-Minderungswert generieren.

Dieser Umstand hat den gesamten Biokraftstoffmarkt nachhaltig verändert. Es werden nämlich seit 2015 immer mehr Biokraftstoffe auf Basis von Rest- und Abfallstoffen von der Mineralöl-Industrie nachgefragt.

Diese weisen einen THG-Minderungswert von mindestens 90% aus. Die für diesen Biokraftstoff verwendeten Rohstoffe werden von der CHOleochemicals CO2-neutral geliefert und bilden deshalb einen signifikanten Mehrwert in der gesamten Lieferkette.

Wir, die CHOleochemicals, sehen uns auch deshalb als Verkäufer von CO2-Reduktion und leisten damit einen wichtigen ökologischen Beitrag.

 

 

CH Oleochemicals GmbH
Valvo Park – Gebäude 6 B
Tarpen 40

22419 Hamburg

Telefon  + 49  406963592 - 00
Fax  + 49  406963592 - 90

E-Mail  info@ch-oleochemicals.de
Web  www.ch-oleochemicals.de

Impressum   |   Datenschutz   |   Haftungsausschluss   |   AGB

CH Oleochemicals GmbH
Zukunft bedeutet CO2 Reduktion.

Angaben in Millionen Tonnen CO2-Äquivalente


Quelle: Umweltbundesamt